Print / save as PDF

Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir aktuell bereits über 1.600 Studierende und leisten gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Im Bereich Technik gelangt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur Besetzung als

Studiengangsadministrator*in

 im Studiengang Elektrotechnik Dual BSc (Teilzeit 50 %)

 

Kennziffer 457

Ihre Aufgaben

Sie verstärken das Administrationsteam im Bereich Technik - insbesondere im Studiengang Elektrotechnik Dual Bsc. Als Studiengangsadministrator*in unterstützen Sie die Studiengangsleitung in sämtlichen studiengangsbezogenen Organisationsagenden und stehen als Ansprechperson für die Lehrbeauftragten des Fachbereichs zur Verfügung. Zu Ihren Aufgaben zählen darüber hinaus insbesondere die Betreuung von Interessent*innen, Bewerber*innen und Studierenden, die Datenpflege und –verwaltung im Studiengang und die Mitarbeit in Projekten der Hochschulverwaltung. Die Unterstützung der Hochschule auf Bildungsmessen sowie die Kommunikation mit unseren Partnerunternehmen runden Ihr vielseitiges Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder Matura mit erster Berufserfahrung
  • Sehr gute PC- und Office-Kenntnisse (SAP von Vorteil)
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Serviceorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Handeln und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2-Level)

Unser Angebot

Wir bieten eine attraktive und vielseitige Tätigkeit an einer dynamisch wachsenden Hochschule, moderne Arbeits- und Forschungsausstattung, flache Hierarchien, kollegiale Unternehmenskultur, Verantwortung und Handlungsspielraum und ein attraktives Arbeitszeitmodell. Familienfreundliche Rahmenbedingungen und die hohe Lebens- und Freizeitqualität der Region ergänzen das Angebot.

Die Stelle gelangt in Teilzeit (50 %) zur Besetzung. Das Jahresbruttogehalt richtet sich nach Qualifikation und Erfahrung und wird im Einzelnen festgelegt, ausgehend von einem Mindestentgelt von EUR 33.490,00 brutto bei Vollzeitanstellung (gesetzlich verpflichtende Angabe).

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Studiengangsleiter Herrn Prof. (FH) DI Dr. techn. Franz Geiger, franz.geiger@fhv.at, +43 5572 792 5801. Ihre Ansprechpartnerin im Recruiting, Frau Tamara Kimmerle, BA MA, steht Ihnen unter tamara.kimmerle@fhv.at oder +43 5572 792 2133 zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist endet am 17.01.2021. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Fachhochschule Vorarlberg GmbH
CAMPUS V, Hochschulstra├če 1, A-6850 Dornbirn